Die Wachstation an der Seebadeanstalt Norgaardholz


Unsere Wachstation liegt an der Geltinger Bucht. Der Badestrand ist ca. 250 Meter lang. Die Benutzung ist Kostenlos, keine Kurtaxe. Gebührenfreie Parkplätze sind vorhanden. Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk mit überdachter Terrasse direkt auf dem Gelände der Seebadeanstalt.


Für unsere Gäste bauen wir jedes Jahr eine Badebrücke auf. Der Gast kann als Liegeplatz zwischen einer Liegewiese oder dem Strand wählen. Wir führen in den Schleswig-Holsteinischen Sommerferien das sogenannte "Ferienschwimmen" durch. Hier können die Kleinen das Schwimmen erlernen.


Im Gebäude befinden sich Umkleidekabinen und eine Warmwasserdusche. In unmittelbarer Nähe befinden sich öffentliche Toiletten. Die Erste-Hilfe-Station befindet sich auch im Wachgebäude. Der Bolzplatz und das Volleyballfeld laden zu weiteren Aktivitäten ein

 

Seit 2010 gibt es an der Seebadeanstalt Norgaardholz eine neue Attraktion, die neue Badeinsel. Die alte "Möweninsel" erfülle ihren Zweck zwar jahrelang gut, aber wir beschlossen eine neue moderne und sichere Insel zu kaufen. 

 

Viel Spaß damit wünscht die DLRG Norgaardholz